Filmvorführungen & Vorträge für Schulen

Ein geschichtlich und inhaltlich wertvolles und historisches Dokument über ein ehemaliges Verdingkind im Berner Oberland. Wir haben mit den Kinos Sondervereinbarungen mit Spezialpreisen für Schulen vereinbart. Da diverse Schulklassen aufgrund der derzeitigen Covid19 Massnahmen nicht ins Kino können/dürfen, haben wir eine interessante Lösung gefunden. Wir würden bei Interesse jeweils in den Schulen (beispielsweise in der Aula oder Klassenzimmer) eine Filmvorführung lancieren. Das Spezielle daran: Der Protagonist (80) und der Filmemacher werden jeweils vor Ort anwesend sein, damit ein einmaliges

Erlebnis für Schüler und Lehrer geschaffen werden und ein Stück

Schweizer Geschichte näher gebracht werden kann.

Unser Angebot für Sie

  • Filmmiete inkl. Player wird durch uns geliefert

  • Kein SUISA und Lizenzgebühren 

  • Nach dem Film Gespräch mit dem Protagonisten und dem Filmemacher

  • Exkl. Spesen und Anfahrtskosten.

  • Max. 35 Teilnehmer

Medienpartner:

MEDIA   I   EDUCATION   I   KONTAKT